Mein persönliches Hamburg wird

Ihr persönliches Hamburg!

Gästebuch

Alte Einträge 


http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Shopseeing-zid_104097.html

 

http://www.qype.com/de600-hamburg-blankenese/categories/152-ausfluege-in-blankenese

 

http://demoiselle-libellule.blogspot.de/2012/02/shopseeing-in-blankenese-hamburg.html


https://www.yelp.de/biz/shopseeing-hamburg-hamburg


http://www.landfrauen-stelle.de/gallery/shopseeing-im-blankeneser-treppenviertel/


http://diebestenmeinerstadt.com/shopdetails/items/shopseeing.html


https://www.mydays.at/magazin/lifestyle/shoppen-in-hamburg/


https://www.webwiki.de/shopseeing.de


Ingo Pautke

ingopautke@gmx.de

Das war wirklich ein gelungener Nachmittag mit Freunden, St. Pauli einmal ganz anders. Auch als gebürtiger Hamburger eine Menge Neuigkeiten erfahren, präsentiert mit viel Herzblut von unserem charmanten weiblichen Guide Martine!!! 

Liebe Frau Thürcke,wir haben von Familie Dorn eine Email erhalten, die ich Ihnen nicht vorenthalten wollte :) Ich habe bereits darauf aufmerksam gemacht, dass sie auch noch einmal eine automatische Email von uns zur Bewertung der Tour erhalten und hoffe, dass sie das dann auch in Anspruch nehmen.Herzliche Grüße und, sollten wir uns nicht mehr lesen, ein schönes Weihnachtsfest,

Stefanie Lederer (rent-a-guide)


Sehr geehrte Damen und Herren,

 für Freitag den 14.12.12 hatten wir "shopseeing St. Pauli - der sehr persönliche Rundgang ohne Rotlicht" gebucht.

Aus organisatorischen Gründen waren wir einverstanden an die Tour "shopseeing“ Blankenese, südlicher Charme an der Elbe mit und ohne Treppen" teilzunehmen.

Frau Martine Thürcke hat uns im Vorfeld kontaktiert und per e-mail verschiedene Anfahrtswege aufgezeigt, mit Uhrzeit und Verbindungen zum Treffpunkt.

Das fanden wir ganz toll.

Unter anderem hat sie uns den Bus 36, als eine sehr schöne Fahrt, empfohlen (es war so).

Um überhaupt ein öffentliches Verkehrsmittel nutzen zu können schlug sie uns die Hamburg Card oder das Gruppenticket für ein n Tag vor.

Da wir am Freitag erst angereist sind blieb uns somit viel Zeit für das Erkunden erspart.

Auf der Tour erhielten  wir viele Informationen, einige Überraschungen und man spürt Frau Thürcke ist mit Leib und Seele dabei. Auch die kleine Gruppe war sehr angenehm.

Für uns war es ein gelungener Hamburg Tripp Auftakt . Beim nächsten Besuch werden wir dann die Tour "shopseeing St. Pauli - der sehr persönliche Rundgang ohne Rotlicht". Bitte übersenden Sie Frau Thürcke unseren herzlichen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Burkhard + Petra Dorn 

shopseeing statt klassisches sightseeing

Dieser Rundgang ist sehr persönlich und individuell. Wir waren nur 6 Personen und selbst ich als Hamburger habe bei dieser shopseeing tour viel Neues entdeckt und erfahren. In den kleinen Läden die wir besuchten konnten schöne Dinge erworben werden, aber es stand keinerlei Zwang dahinter. Überall herrschte eine sehr schöne und fröhliche Stimmung. Es war spannend, die einzelnen Geschichten zu hören, die Frau Thürcke erzählte, sei es über die Geschäfte, sei es über die Beatles, die Strassennamen oder Ähnliches .Auch hat es Spass gebracht sich während der leckeren Kostproben mit den Geschäftsinhabern zu unterhalten. Meine Freunde aus Hannover haben sich schon für das nächste Jahr für den Blankenese Rundgang angekündigt. Mein Fazit: Eine sehr gelungene Mischung aus shop- und sightseeeing. Gestern hat auch das Hamburger Abendblatt über diesen St.Pauli Rundgang berichtet, das nehme ich als Anlass diesen Tipp jetzt auch hier einzustellen

Gästebuch Empfehlungen

Axel Stöcking

am 13. Juni 2017 20:46 (Aktivität war am 06. Juni 2017 10:30)

es war sehr interessant Frau Thürcke wusste viel und machte mit ihrem Humor das ganze noch schöner.

Cor Lesemeis

am 05. August 2014 15:15 (Aktivität war am 29. Juli 2014 10:30)

Eine tolle Tour, die ich jedem gerne empfehlen möchte.

 Marina rodeck

am 03. Juni 2014 22:19 (AktivitätL

Sensationell, jederzeit wieder

 ußhoff

am 29. Juni 2013 14:25 (Aktivität war am 22. Juni 2013 10:30)

Seht informativ schöne kleine Fachgeschäfte und zum Schluss ein Piknik am Elbufer Krabbenbrötchen mit einem sehr guten Wein.Die Empfehlung ins Kaffee Schuld war sehr gut leckkere Kuchen und ein toller Blick auf die Elbe. den Rückweg mit dem Buss über Elbchaussee haben wir unterbrochen und sind mit den Fährschiffen weitergefahren hat sich auch gelohnt.

 R. P. R. Mehling

am 01. Februar 2013 14:07 (Aktivität war am 25. Januar 2013 10:30)

Liebe Frau Thürcke, das war eine sehr individuelle, entspannte, informative und äußerst angenehme Tour, nicht nur abseits der touristischen Pfade, sondern mit viel Charme und dem sehr speziellen Touch. Die Tour hat mir sehr viel Spaß bereitet, ich komme gern wieder. Liebe Grüße von R.P.R.M.

 Petra Dorn

am 14. Januar 2013 19:14 (Aktivität war am 14. Dezember 2012 15:00)

Die Fahrverbindung vom Hotel zum Treffpunkt und die Tarife wurden uns, vorab, per e-mail mittgeteilt und der 36 Bus empfohlen. Die Fahrt war toll. Während der Tour ist sie auf Wünsche der Gäste eingegangen auch andere Objekte zubesichtigen. Die kleinen Überraschungen während der Tour (Lachsbrötchen, Apfelpunsch usw.) haben die Führung sehr belebt. Vielen Dank für den schönen Nachmittag Fam.Dorn

Martine ist ein excellenter Guide, sehr sympathisch und kompetent. Ich freue mich auf den nächsten Hamburg-Besuch, ein Rundgang mit ihr steht sicher wieder auf dem Programm!

 Peter Hunziker

am 26. März 2013 18:48 (Aktivität war am 16. März 2013 10:30)

Die Tour mit Martine Thürke war super. Hier erlebt man wirklich noch unbekanntes Hamburg abseits vom grossen Touristenstrom. Vielen Dank auch für den lecker Apéro an geheimer Andresse. Wir kommen wieder. Herzliche Grüsse aus Basel. Peter und Patrizia.